Auf der Webseite von Dr. Mithu Melanie Sanyal,
Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin. 

Die wunderbare Hajdú Iringo hat die "Vulva" ins Ungarische übertragen und mir viele kluge Fragen gestellt und überhaupt mit ihren Anmerkungen mein Buch bereichert. Jetzt ist sie fertig. Das Ergebnis heißt:

Vulva
a láthatatlan szerv felfedése

und ist im bookart Verlag erschienen 

Auf der PGA Fachtagung zur Sexualpädagogik durfte ich tolle Sprecher hören und auch selbst einen Vortrag halten. Hier ist er. Danach gab es noch eine Podiumsdiskussion.

Dieses Bild hat zwar nichts mit Vortrag oder Diskussion zu tun, aber es ist so schön, dass ich es an dieser Stelle unterbringen wollte.

Mit Calypso die Welt verändern
Harry Belafontes Lebensgeschichte als Jahrhundertstory

 Es ist soweit, die Vulva gibt es jetzt auch auf Spanisch, frisch erschienen im Anagrama Verlag.

Hier bereits ein Artikel in el país.

Niemand.
Und wenn er kommt?
Dann reden wir im Radio über ihn!

Am 11.1. wurde ich von DRadio Wissen zu ihrer Redaktionskoferenz eingeladen, um über den großartigem Autor Phil Rickman zu reden, der ein neues literarisches Genre erfunden hat: Bücher über den Alltag einer Exorzistin. Und da wir gerade dabei waren über Exorzisten allgemein, während in der Ecke die Redaktionshündin schlief. Hier klicken und mithören.

 

Und

Rechtzeitig zum 100. internationalen Frauentag erscheint mein Buch über die Kulturgeschichte der Vulva auf Dänisch im wunderbaren tiderne skifter Verlag.

Wer schon immer mehr über die Riot Grrrls erfahren wollte, oder noch mehr über sie erfahren will, schaltet am 
16. Mai 
WDR 5, Scala - Kultur am Mittag 
ein oder hört sich den podcast an.Revolution Girl Style Now!
Geschichte und Gegenwart der Riot Grrrls

Was ist das: Es ist etwa so dick wie ein Wörterbuch, sieht aus wie angeschimmelte Pappe und ist wertvoller als die Mona Lisa? Antwort: Der älteste Computer der Welt. Gebaut vor über 2.000 Jahren in Griechenland, gefunden vor über 100 Jahren in einem antiken Wrack vor der Küste Antikytheras, entschlüsselt JETZT.

Mein neues Buch ist fertig!

Es erscheint am 29.8.2016 bei nautilus. Und es ist eine Kultur- und Debattengeschichte der Vergewaltigung.

http://www.dessau.de/images/Deutsch/Stadtportraet/Geheimnisvolles-Rathaus/Buerokommunikation-i-01090/olympia.jpg

Seitdem ist eine Menge geschehen. Silvester in Köln und Gina-Lisa Lohfink und das Sexualstrafrecht wurde nun tatsächlich geändert und Nein heißt jetzt auch de jure Nein! All das ist in das Buch eingeflossen und noch viel mehr.

Weitersagen!

Share/Save